Skip to main content


Ein Rant (hier gegen #Java) mit unerwarteten Folgen: Leute erklären die Sache in den Kommentaren. Ich bin sehr positiv überrascht!
Java in Serveranwendungen: Enttäuschung ohne Ende






#GIMP Linktipp: Zerissenes Papier
#GIMP



Ab und zu kann man ein Impressum lesen, welches zum Schmunzeln anregt. Dieses Fundstück von http://www.neulandrebellen.de/impressum/ ganz besonders ;)
Bild/Foto



Zum Welt-Pinguin-Tag: ein #ASCII #Linux #Tux
Linux Tux – ASCII Art



Horror mit


#ELSTER, einem Sicherheitsstick und Windows 10
Zur Anwenderfreundlichkeit von zwangsverordneter Software.
ELSTER mit Sicherheitsstick




Habgier-Terrorist


Kleinlaut mussten die Medien nun eingestehen, dass ihre breit ausgerollte Terror-Legend doch nichts mit dem IS zu tun hatte, sondern einfach mit Habgier. Früher nannte man solche Leute einfach Gewaltverbrecher und sie wurden entsprechend behandelt. Und das war es dann auch schon.

So langsam muss man allerdings den Medien vorwerfen, im Sinne der wirklichen Terroristen zu arbeiten, denn sie schüren Angst, sie verbreiten Schrecken und sie versetzen alle Menschen in einen andauernden Alarmzustand. Die Folgen: Leute werden aus dem Flugzeug geworfen, weil sie eine andere Sprache sprechen, eine Gruppe von Leute mit langen Bärten ist bedrohlich, ein vergessener Koffer ist immer eine Bombe. Und es scheint mir, dass bei jeder noch so unbedeutenden Nachricht ein Weg gesucht wird, wie man das Wort Terror unterbringen kann. Andere senden einen Terror-Brennpunkt nach dem nächsten. Terror-Experte scheint ein Beruf mit großartigen Karrierechancen zu sein. Der Terror lauert hinter der nächsten Straßenecke.

Mir reichts! Fernsehen schaue ich nicht mehr. "Terror" kommt auf die Filterliste im RSS-Reader.



Google Drive Backup


Nach der Installation wie im Artikel gezeigt noch ein beherztes "rsync -a ~/google-drive/ ~/google-drive-takeout/" und man hat alle Daten aus Google-Drive wieder bei sich zu Hause. Alternativ könnte man natürlich gleich den Ordner ~/google-drive/ mit der eigenen Cloud synchronisieren, um mal ein Backup zu haben. #Google #Drive #Takeout



Schmeißt weg das Zeug! ;) #Ruby #Javascript
// via +Kristian Köhntopp



Eigenes Standardprofil für neue Kontakte einstellen?


Hallo @Friendica Support ,

ich hatte glaube ich schon einmal gefragt, aber leider wusste wohl keiner eine Antwort. Vielleicht hat sich in der Zwischenzeit ja was getan. Das Problem:

Ich habe zwei Profile angelegt. Eins mit dem Namen "Öffentlich", welches das öffentliche Profil ist und eins mit dem Namen "Privat", welches ich nur ausgewählten Kontakten zuordne.

Obwohl das Profil "Öffentlich" das Standarprofil ist, so wird beim Hinzufügen neuer Kontakte automatisch das Profil "Privat" für den jeweiligen Kontakt eingestellt. Ich möchte das aber nur manuell freigeben. Wo habe ich eine Einstellung übersehen?

Aktuell läuft hier 3.5.2-dev - 1219

Anscheinend handelt es sich nur um ein Darstellungsproblem. Es wird das korrekte Default-Profil beim Annehmen eines Kontakts verwendet. Für einen Feature-Request zur Einstellung des zu verwendenden Profils beim Annehmen eines Kontakts langst vielleicht nicht, da ja direkt nach der Annahme eine Auswahl angezeigt wird.



Ist nicht wirklich ein Spoiler dabei und nett anzuschauen für die Leute, die das Spiel kennen :) #HorizonZeroDawn




Anscheinend hat mit dem Creators Update jeder Dienst sein eigenes svchost.exe bekommen. Auf einem Standard-Desktop (!) laufen damit 76 einzelne svchost.exe. Sportlich. #Microsoft #Windows10



In der Scheckkarte als Objekt des Diebstahls wird daher nur der Sachwert, nicht aber die durch sie und die Geheimzahl zu erlangende Geldsumme verkörpert. Ich bin gespannt auf die Fortsetzung!

EC-Karten-Fall I | Blog Für Jura Studenten Und Referendare

A. Sachverhalt Die Angeklagte entwendete Ende November/Anfang Dezember 1985 ihrem Bruder die durch einen Magnetstreifen codierte eurocheque-Karte. Diese



#Python ist cool. In 2 Stunden mit min. Vorkenntnissen einen Multithreading-Webcrawler mit MySQL-Interface gestrickt. Plan: mehr davon.



Oh je, Google hat entschieden, dass Apps ab Android O nicht mehr über Systemelemente wie z.B. die Statusleiste oder die Tastatur malen dürfen. Und nun heult ein gewisser Prozentsatz von Entwicklern kräftig rum. Man man man, an die System-UI zu kommen ist manchmal die einzige Möglichkeit, um irgendeine Drecksapp zu beenden. Und dass sich niemand mehr über die Tastatur legen darf find zumindest ich klasse! #Android #Security
Android O: Apps können in Zukunft nicht mehr über System-Elemente zeichnen



#Python #Closures sind schon ein bisschen zäh zu verstehen. Wann ist eine Zuweisung ein Funktionsaufruf mit Wertrückgabe und wann wird nur die Funktion selbst zurückgegeben? Irgendwie schwierig zu erkennen.