Skip to main content


 
Ein Rant (hier gegen #Java) mit unerwarteten Folgen: Leute erklären die Sache in den Kommentaren. Ich bin sehr positiv überrascht!https://blog.tausys.de/2017/04/27/java-in-serveranwendung-enttaeuschend/





 
#GIMP Linktipp: Zerissenes Papier

Effekt "Zerrissenes Papier"

Effekt "Zerrissenes Papier". Eine Google-Suche zeigt, dass der Effekt "zerrissenes Papier" (auf englischen Internetseiten: "torn paper") sehr beliebt ist und dass es hierzu im Internet auch schon eine ganze Reihe von Anleitungen gibt. Allerdings ist keine Anleitung so einfach, wie die auf den folgenden ...
#gimp


 
Ab und zu kann man ein Impressum lesen, welches zum Schmunzeln anregt. Dieses Fundstück von http://www.neulandrebellen.de/impressum/ ganz besonders ;)
Bild/Foto



 

Horror mit


#ELSTER, einem Sicherheitsstick und Windows 10
Zur Anwenderfreundlichkeit von zwangsverordneter Software.https://blog.tausys.de/2017/04/24/elster-mit-sicherheitsstick/



 

Habgier-Terrorist


Kleinlaut mussten die Medien nun eingestehen, dass ihre breit ausgerollte Terror-Legend doch nichts mit dem IS zu tun hatte, sondern einfach mit Habgier. Früher nannte man solche Leute einfach Gewaltverbrecher und sie wurden entsprechend behandelt. Und das war es dann auch schon.

So langsam muss man allerdings den Medien vorwerfen, im Sinne der wirklichen Terroristen zu arbeiten, denn sie schüren Angst, sie verbreiten Schrecken und sie versetzen alle Menschen in einen andauernden Alarmzustand. Die Folgen: Leute werden aus dem Flugzeug geworfen, weil sie eine andere Sprache sprechen, eine Gruppe von Leute mit langen Bärten ist bedrohlich, ein vergessener Koffer ist immer eine Bombe. Und es scheint mir, dass bei jeder noch so unbedeutenden Nachricht ein Weg gesucht wird, wie man das Wort Terror unterbringen kann. Andere senden einen Terror-Brennpunkt nach dem nächsten. Terror-Experte scheint ein Beruf mit großartigen Karrierechancen zu sein. Der Terror lauert hinter der nächsten Straßenecke.

Mir reichts! Fernsehen schaue ich nicht mehr. "Terror" kommt auf die Filterliste im RSS-Reader.


 

Google Drive Backup


Nach der Installation wie im Artikel gezeigt noch ein beherztes "rsync -a ~/google-drive/ ~/google-drive-takeout/" und man hat alle Daten aus Google-Drive wieder bei sich zu Hause. Alternativ könnte man natürlich gleich den Ordner ~/google-drive/ mit der eigenen Cloud synchronisieren, um mal ein Backup zu haben. #Google #Drive #Takeout

How to mount your Google Drive on Linux with google-drive-ocamlfuse - TechRepublic

If you're looking for an easy way to mount your Google Drive folders to a Linux box, Jack Wallen shows you how with the help of google-drive-ocamlfuse.


 
Schmeißt weg das Zeug! ;) #Ruby #Javascript
// via +Kristian Köhntopp

Wat

The sarcasm in this talk does not represent anyone's actual opinion. For a more serious take on software, try Destroy All Software Screencasts: 10 to 15 minutes every other week, dense with information on advanced topics like Unix, TDD, OO Design, Vim, Ruby, and Git. If you liked this, you might also ...


 

Eigenes Standardprofil für neue Kontakte einstellen?


Hallo @Friendica Support ,

ich hatte glaube ich schon einmal gefragt, aber leider wusste wohl keiner eine Antwort. Vielleicht hat sich in der Zwischenzeit ja was getan. Das Problem:

Ich habe zwei Profile angelegt. Eins mit dem Namen "Öffentlich", welches das öffentliche Profil ist und eins mit dem Namen "Privat", welches ich nur ausgewählten Kontakten zuordne.

Obwohl das Profil "Öffentlich" das Standarprofil ist, so wird beim Hinzufügen neuer Kontakte automatisch das Profil "Privat" für den jeweiligen Kontakt eingestellt. Ich möchte das aber nur manuell freigeben. Wo habe ich eine Einstellung übersehen?

Aktuell läuft hier 3.5.2-dev - 1219

Gerhard Seeber 2 Wochen her von Friendica
Ganz richtig, als Standard sollte schon das öffentliche Profil zuerst vorgeschlagen werden. Ich wüsste auch nicht, ob man das in den Einstellungen irgendwo ändern könnte.

Ob man die Abfrage nach dem anzuzeigenden Profil schon vor dem Akzeptieren einbauen kann, müssen die Theme-Experten klären. Da bin ich zu wenig involviert.

Könntest du bitte zu beiden Punkten je ein Issue auf Github erstellen damit sie nicht in Vergessenheit geraten?

Jens T. 1 Woche her
Anscheinend handelt es sich nur um ein Darstellungsproblem. Es wird das korrekte Default-Profil beim Annehmen eines Kontakts verwendet. Für einen Feature-Request zur Einstellung des zu verwendenden Profils beim Annehmen eines Kontakts langst vielleicht nicht, da ja direkt nach der Annahme eine Auswahl angezeigt wird.

Rabuzarus 2 Wochen her
Ich habe gestern mal versucht in den Code zu schauen. Soweit ich das z.Z. verstehe werden die für einen Kontakt zu nutzenden Profile mit dem Kontakt in der contact (Spalte profile-id) gespeichert. Wenn ein neuer Kontakt angelegt wird, dann sollte die profile-id Wert 0 sein (Das ist der default Wert, welcher immer benutzt wird). Ist die profile-id == 0 wird immer nach Standardprofil für den Account gesucht (in der Tabelle profile Spalte is-default == 1).
Das heißt, sofern du vorher kein anderes Profil angegeben hast (und ich glaube das geht nur wenn man Kontaktanfragen annimmt und nicht wenn man Kontaktanfragen stellt) sollte immer ein Kontakt mit profile-id = 0 angelegt werden.

Soweit zur Theorie.
Die Frage ist jetzt, ob in der Datenbank oder im Code irgendwo ein Fehler ist. Drei Fragen kommen mir in den Sinn.

  • Geht es hier um das Stellen von Kontaktanfragen oder das Annehmen von Kontaktanfragen?
  • Mit welcher profile-id werden die neuen Kontakte in der contact Tabelle abgespeichert?
  • Ist es möglich das in der profile Tabelle für den Account fälschlicherweise 2 default Profile existieren?

Jens T. 2 Wochen her
Vielen Dank fürs Nachschauen! Ich habe das hier mit einem zweiten lokalen User jetzt mal durchgespielt. Es geht um das Annehmen von Kontaktanfragen, denn nur da, wie du schon vermutest, kann man das zu verwendende Profil auswählen.

Nach dem Absenden einer Kontaktanfrage steht der neue Kontakt in contact mit der profile-id = 0, dem Default-Wert für diese Spalte.

Der kontaktierte Benutzer hat zwei Profile in profile und nur eins hat is-default == 1. Dieser Benutzer bekommt nun die Kontaktanfrage angezeigt und hat (in frio) die Möglichkeit, die Anfrage zu genehmigen, zu ignorieren oder zu verwerfen. Beim Klick auf "Genehmigen" kommt zwar noch ein Popup, aber dort kann auch nirgendwo das zu verwendende Profil ausgewählt werden. Nach dem Akzeptieren als Kontakt bleibt in contact weiterhin profile-id = 0 stehen. Auf der anderen Seite wird auch das korrekte Default-Profil angezeigt. Soweit so gut und auch korrekt.

Merkwürdig!
Anscheinend habe ich mich da durch etwas ganz anderes täuchen lassen: nach dem Akzeptieren der Kontaktanfrage wird das Profil des anderen Kontakts angezeigt. Dort wird wird auch die Profilsichtbarkeit angezeigt und die ist mit dem falschen Profil vorausgefüllt, obwohl es auf der anderen Seite gar nicht so angezeigt wird. Daher dachte ich wohl, dass das falsche Profil verwendet wird. Anscheinend also nur ein Fehler in der lokalen Darstellung, der aber trotzdem vielleicht irgendwann korrigiert gehört ;) Anscheinend betrifft das genau die Kontakte, bei denen die Profilsichtbarkeit nie bearbeitet wurde, also profile-id == 0 in contact ist.



 
Ist nicht wirklich ein Spoiler dabei und nett anzuschauen für die Leute, die das Spiel kennen :) #HorizonZeroDawn

YouTube: Horizon Zero Dawn FAIL Compilation (LaMey)

Horizon Zero Dawn FAIL Compilation



 
Anscheinend hat mit dem Creators Update jeder Dienst sein eigenes svchost.exe bekommen. Auf einem Standard-Desktop (!) laufen damit 76 einzelne svchost.exe. Sportlich. #Microsoft #Windows10


 
In der Scheckkarte als Objekt des Diebstahls wird daher nur der Sachwert, nicht aber die durch sie und die Geheimzahl zu erlangende Geldsumme verkörpert. Ich bin gespannt auf die Fortsetzung!

EC-Karten-Fall I | Blog Für Jura Studenten Und Referendare

A. Sachverhalt Die Angeklagte entwendete Ende November/Anfang Dezember 1985 ihrem Bruder die durch einen Magnetstreifen codierte eurocheque-Karte. Diese


 
#Python ist cool. In 2 Stunden mit min. Vorkenntnissen einen Multithreading-Webcrawler mit MySQL-Interface gestrickt. Plan: mehr davon.


 
Oh je, Google hat entschieden, dass Apps ab Android O nicht mehr über Systemelemente wie z.B. die Statusleiste oder die Tastatur malen dürfen. Und nun heult ein gewisser Prozentsatz von Entwicklern kräftig rum. Man man man, an die System-UI zu kommen ist manchmal die einzige Möglichkeit, um irgendeine Drecksapp zu beenden. Und dass sich niemand mehr über die Tastatur legen darf find zumindest ich klasse! #Android #Security

Android O: Apps können in Zukunft nicht mehr über System-Elemente zeichnen - GWB

Mit Android O bringt Google nicht nur eine ganze Reihe von neuen Funktionen mit in das Betriebssystem, sondern zieht auch die ...


 
#Python #Closures sind schon ein bisschen zäh zu verstehen. Wann ist eine Zuweisung ein Funktionsaufruf mit Wertrückgabe und wann wird nur die Funktion selbst zurückgegeben? Irgendwie schwierig zu erkennen.

Python Closures: How to use it and Why?

In this article, you'll learn what is a Python closure, how to define a closure, and reasons why you should use it.